Speichersysteme

Pufferspeicher

Pufferspeicher unterstützen vor allem den Betrieb von Holzkesseln und Wärmepumpen. Die gespeicherte Energie kann in beiden Fällen nach Bedarf zur Beheizung der Räume und zur Warmwasseraufbereitung genutzt werden.

  • Holzkessel in Verbindung mit einem Pufferspeicher:
    Der Kessel kann im Volllastbetrieb laufen, der energieverschwenderische Teillastbetrieb wird vermieden.
  • Wärmepumpe in Verbindung mit einem Pufferspeicher:
    Die Betriebszeit der Wärmepumpe kann in wirtschaftlich günstigere Zeiten verlegt werden. Schonender Betrieb der Wärmepumpe durch verlängerte Ein- und Ausschaltintervalle.
  • durch das spezielle Lade- und Entladekonzept steht der gesamte Speicherinhalt zur Aufnahme überschüssiger Kesselenergie zur Verfügung
  • hochwertige Isolierung aus 100 mm Weichschaum

 

Folgende Pufferspeicher haben wir im Programm:

Pufferspeicher JPSM ohne Wärmetauscher | 300 - 5.000 Liter

Pufferspeicher JPSR mit Wärmetauscher | 500 - 1.000 Liter